Telefon: 0521 / 17 10 19 Kontakt

Anamnese

papier

Das erste Gespräch

Bitte bringen Sie ein bis zwei Stunden Zeit mit. In Ruhe und mit Aufmerksamkeit sprechen wir über Ihr Anliegen, Ihre Beschwerden und Wünsche. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie, denn wir möchten Sie richtig kennenlernen. Wir möchten verstehen, wie Ihre persönlichen Themen zusammenhängen und welche Faktoren Auslöser und/oder Ursache sein können. Manchmal sind das bisher nicht beachtete „Kleinigkeiten“, manchmal kommen Sie auch schon mit einer konkreten Idee zu uns.

Gesprächsaspekte

Die Auswertung unseres Gespräches erfolgt unter verschiedenen Gesichtspunkten und schließt gegebenfalls weiterführende Diagnostiken, sei es Laboruntersuchungen, körperliche Untersuchungen, Augendiagnose, bioenergetische und biophysikalische Meßverfahren etc. mit ein. Genaueres zu den Untersuchungen finden Sie in den weiteren Kapiteln der Diagnoseverfahren.

Das Behandlungskonzept

Nach Auswertung aller vorliegenden Daten erstellen wir ein Behandlungskonzept für Sie. Wir erklären gerne, was zu welcher Zeit an Behandlungen sinnvoll ist und worauf wir achten sollten. Wir erklären Ihnen den zeitlichen Rahmen und was Sie zuhause unterstützend tun können. Hinweise zur Ernährung und zu möglichen Veränderungen Ihrer Lebensweise finden hier ebenfalls Ihren Platz. Und – selbst wenn Sie es noch nicht ahnen  – Kleinigkeiten ändern und die Lebensführung ein bisschen mehr auf die Bedürfnisse Ihrer Konstitution und Ihres Energietyp anzupassen, ermöglicht schon sehr viel mehr Wohlfühlen!